Lehrer

Andrea Gutermuth Yogalehrerin

Motto: „Yoga bringt dich zurück zu dir selbst“

Andrea hat ihre erste Erfahrung mit Yoga in einem Fitnessstudio gemacht. Schon gleich nach der ersten Stunde war sie fasziniert von der inneren Ruhe und der geistigen Klarheit, die sich durch Yoga einstellen. Jahrelang bildete die Yogapraxis ihren Ausgleich zum Alltag. Während einer Auszeit vom Job in 2013 erfüllte sie sich den Wunsch, mehr über Yoga zu erfahren und absolvierte eine Ausbildung zur Vinyasa-Yogalehrerin am Balance Yoga Institut in Frankfurt (AYA 200 Stunden). Seitdem holt sie sich durch die regelmäßige Teilnahme an Workshops und Fortbildungen Anregungen für ihre Stunden.

Bei der Gestaltung meiner Yogastunden ist es mir wichtig, dir den Raum zu geben, dich selbst wahrzunehmen: Deinen Körper und deinen Geist. Deine Möglichkeiten und deine Grenzen. Du wirst die Wirkung der einzelnen Positionen bewusst spüren und deine Aufmerksamkeit gezielt darauf richten können. Die Yogapraxis verläuft mal fließend, mal ruhig - immer mit dem Ziel, dich in eine tiefe Verbindung mit dir selbst zu bringen. Mein Wunsch ist, dass du dich nach der Yogastunde gestärkt und zentriert fühlst und mit einer Leichtigkeit von der Matte gehst.
Mehr über mich: www.andreagutermuth.de



Sie bietet eine Hybrid-Stunde (Präsenz und Online) am Montag Abend und eine Online-Stunde am Mittwoch Morgen an.

Andrea Büti Yogalehrerin

Motto: „Wenn ich loslasse, was ich bin, werde ich, was ich sein könnte. Wenn ich loslasse, was ich habe, bekomme ich was ich brauche.“ (Lao Tse)

Andrea hatte ihre erste Begegnung mit Yoga in den 90er Jahren. Zunächst absolvierte sie eine Aerobic-Instrukteur-Ausbildung. Nach einem längeren Aufenthalt in Spanien und Italien kehrte dann Yoga wieder in ihr Leben zurück und sie startete in Deutschland ihre Ausbildung zur Yogalehrerin im Stil von Swami Sivananda. Es folgten verschiedene Weiterbildungen: Yin Yoga, Bodywork & Partneryoga, Pranayama Kursleiter.

In ihrem Unterricht sind Leichtigkeit, gute Laune, Abwechslung, Atemübungen und immer wieder 3-5min Meditation wichtige Elemente. Mit ihrer melodischen Stimme begleitet sie deine Yogaübungen und lässt dich tiefer in die Entspannung sinken.

Andrea fasziniert am Yoga die Komplexität, die wunderbare Ergänzung und ganzheitliche Wirkung von Asanas, Pranayama, Meditation, Mantras, Mudras und wie dadurch jeden Tag ein kleines Wunder entstehen kann ;-)

Om Namah Shivaya!

Andrea bietet zur Zeit keine festen Unterichtseinheiten an - sie ist als Vertretung aktiv.

Anja Bellet Yogalehrerin, Fachberaterin für Gesundheitsförderung & Prävention, Personal Coach

Motto: „Wenn du nicht länger alles glaubst, was du denkst, erkennst du, dass dein Bewusstsein unermesslich ist.“

Inspiriert von ihrer Tochter (die das Down-Syndrom hat) und dem Buch von Eckhart Tolle „Jetzt – die Kraft der Gegenwart“ praktiziert sie seit 2003 Yoga mit dem Fokus auf der Gegenwart. Sie sagt: "Während der Yoga Übungen finden wir Momente der Stille in uns, verbinden uns bewusst mit unserem Atem, nehmen unseren Körper und unsere Gedanken wahr und finden zu dem Frieden, den wir unser Leben lang ersehnen, verpassen. In der Gegenwart – im Jetzt – liegt unsere Kraft.

Sie praktiziert Yoga, ReiKi, Klangmassagen und Meditation. In allen diesen Bereichen bildet sie sich ständig weiter. Mehr Infos unter: http://www.belleta.de/infos/ueber-mich/index.html.

Sie bietet eine Präsenz-Stunde am Donnerstag Morgen an.

Anja Windt Pilateslehrerin, Yoga Atemtherapeutin, Entspannungstherapeutin

Motto: „Der Körper stabil wie ein Berg, der Atem frei wie der Ozean, das Herz offen wie der Himmel und warm wie die Sonne. Das ist Yoga für mich.“

In Offenbach erblickte Anja W. das Licht der Welt. Ihre Wurzeln sind jedoch in Mainhausen. Hier verbrachte sie die Kindheit und lebt jetzt auch mit ihrer Familie hier.

Schon als Jugendliche kreuzte Yoga meinen Weg. Ich kann fordern (Yang orientiert ) aber auch ganz sanft (Yin Orientiert) unterrichten.

Das alles bin ich. Seit 2011 unterrichte ich in der Namaste Yoga Schule – Seligenstadt Hatha Yoga, Pilates, Faszien Training und Yin Yoga. Thai Yoga und Pranayama (Atemübungen) gehören auch zu meinen Favoriten.

Sie bietet Präsenz-Stunden am Montag Abend sowie Dienstag Morgen und Freitag Morgen (2x) an.

Christiane Disser Yogalehrerin, Übungsleiterin für Fitness und Gesundheit (C-Lizenz)

Motto: "In der Ruhe liegt die Kraft"

Seit 2008 ist sie als Übungsleiterin für Fitness und Gesundheit (C-Lizenz) in diversen Vereinen aktiv.
Im Jahr 2007 kam Christiane erstmals mit Yoga Vidya in Berührung und war auf Anhieb von dem ganzheitlichen Übungssystem für Körper, Geist und Seele beeindruckt.

Als ihr Wunsch nach einer kleinen Auszeit vom Alltag kam, verband sie diese mit einer Ausbildung zur Yogalehrerin (BYV) bei Yoga Vidya e.V. an der Nordsee. Seitdem unterrichte sie Hatha Yoga mit Leidenschaft und viel positiver Energie.

Sie bietet eine Präsenz-Stunde am Dienstag Abend an.

Cornelia Pohl Yogalehrerin


wird umgehend aktualisiert

Sie bietet Präsenz-Stunden am Montag Nachmittag (2x) an.

Isabell Lippke YOGA - Klangmassage - Coaching

Motto: „Die Yogapraxis ist eine großartige Bereicherung des Lebens auf allen drei Ebenen. Diese wunderschöne Erfahrung möchte ich sehr gerne an Dich weitergeben !

Im Jahr 2003 entdeckte Isabell die wundervolle harmonisierende Wirkung der Yogapraxis auf Körper, Geist und Seele.

Ich lade Dich herzlich ein mit mir gemeinsam diese besonders schöne Erfahrung zu teilen, und freue mich sehr auf Dich :)

Warum die Yogapraxis und Ihre besondere Wirkung mir so sehr am Herzen liegt: Es ist das ganzheitliche, gute Gefühl, das die Yoga Praxis zu bewirken vermag.

Die Balance, die oft durch den Alltag ins wanken gerät wird gestärkt und wiederhergestellt. Unsere Erdung wird erneuert und gestärkt was uns wieder neue Kraft für den Alltag gibt Unsere Achtsamkeit mit uns selbst und unserer Umwelt wird geschult. Unser Durchhaltevermögen gestärkt, Blockaden / Einschränkungen sowohl körperliche als auch gedankliche werden gelöst und auf sanfte wohltuende Weise erweitert. Das Gefühl sich selbst während der Yogapraxis ein Stück besser kennen zu lernen, sich ein Stück näher zu kommen, sich zu spüren und wieder bei sich anzukommen, und auch tiefe innere Ruhe zu spüren, sind nur einige der Aspekte, welche die Yogapraxis so wertvoll machen !

Ich freue mich auf unsere Begegnung"

Herzlichst Isabell

Sie bietet eine Online-Stunde am Mittwoch Nachmittag an.

Katharina Völk Yogalehrerin, Pilatestrainerin

Motto: „Finde das Licht in dir und lass es aus deinem Herzen strahlen“ (Rumi)

Yoga bedeutet für mich Ankommen bei mir selbst, im Hier und Jetzt, im gegenwärtigen Moment vollkommen präsent und aufmerksam zu sein und die Gedanken zur Ruhe zu bringen. 

Unser Atem ist dabei ein ganz wunderbares Hilfsmittel: „Sich des Atems bewusst zu werden, heißt im gegenwärtigen Augenblick anzukommen.“ (Thich Nhat Hanh) 
Daher ist Pranayama auch ein fester Bestandteil meiner Yogapraxis. 
 
Es ist mir auch besonders wichtig in meinen Yogastunden ins Spüren zu kommen, den eigenen Körper und seine Bedürfnisse bewusst wahrzunehmen. 
Alles kann, nichts muss - es ist Dein Yoga! Dabei dürfen wir lernen - nicht nur auf der Yoga Matte - das richtige Maß an Anstrengung zu finden. 
Mein Yoga-Stil ist eine Kombination aus Hatha, Vinyasa und Iyengar Yoga. 
Die Yoga-Ausbildung (200 h) habe ich bei AnBo-Yoga in Weinheim absolviert.
 
Lass dein inneres Licht durch Yoga strahlen!

(Bild: Thorsten Felix)
Kathrin Lenz Yogalehrerin

Motto: "Where the focus goes energy flows."

Kathrin Lenz ist Hatha, Vinyasa &Yin Yoga Teacher (RYT-200) und Bodyworker.

2009 das erste Mal mit Yoga in Berührung gekommen in einem kleinen Fitness Studio, "schwebte" sie aus ihrer ersten Yogastunde und ist seitdem begeistert und neugierig.

Um die Praxis zu vertiefen absolvierte sie im Jahr 2015 die 200 Stunden Yogalehrerausbildung (AYA) im Balance Institute Frankfurt. 2017 folgte das Yin Yoga Teacher Training bei Jo Phee mit dem Schwerpunkt Myofasziale Release Technik und die Thai Yoga Ausbildung bei Tobias Frank.

Kathrin unterrichtet mit sehr viel Freude und Hingabe.

Sie bietet eine Präsenz-Stunde am Montag Morgen an.

Lena Disser Yogalehrerin & Performance Künstlerin

Motto: " Jeder sollte für sich seinen Ort der Ruhe finden, um immer wieder seinen Geist zu bündeln, sich seiner Vision vom Leben bewusst zu sein, neue Kraft zu sammeln und erneut in den Dialog mit unserer Welt und all ihrer Herausforderungen zu treten."

Fasziniert von der Jahrtausend alte Geschichte des Yogas absolviert Lena 2006 Ihre Yogalehrerausbildung im Sivananda Vedanta Ahsram in Indien. Seit dieser Zeit begleitet Yoga ihr Leben. Um Ihr Wissen zu vertiefen beginnt Sie ihre Ausbildung zum „Master of Yoga“ im Sivananda Ashram Bahamas. Es folgt die Ausbildung zur Kinderyogalehrerin, Aerial Yoga, Yoga Flow und Lach Yoga Trainerin. Während ihrer Schwangerschaft nimmt Lena an einem Hypno-Birthing Kurs teil und entwickelt daraus ihre eigene Yogaserie für Schwangere.

Nach einer 9-Monatigen Babypause unterrichtet Lena seit September 2018 wieder.

Sie bietet Baby-Kurse am Dienstag Vormittag und Nachmittag sowie eine Präsenz-Stunde am Dienstag Abend an.

Melanie Lackmann Yogalehrerin

Motto: "Yoga ist das zur Ruhe bringen der Bewegungen im Geist." - Patanjali, Verfasser der Yogasutra

Melanie praktiziert bereits seit vielen Jahren Yoga. Fasziniert von der Philosophie verbrachte sie mehrere Monate in Indien und absolvierte dort auch ihre Ausbildung zur Yogalehrerin. Auf dieser sehr intensiven Reise lernte sie ihre eigene Yin Seite zu schätzen und zu lieben.

Yin Yoga ist so zu ihrem Unterrichtsschwerpunkt geworden. Für Melanie ist diese entschleunigende Praxis der perfekte Ausgleich zum Yang im Alltag, Beruf und der eigenen Vinyasa Praxis.

Sie bietet eine Online-Stunde am Dienstag Abend und auch am Sonntag Abend an.

Niklas Dogunke Yoga- und Meditationslehrer

Motto: „Yoga darf Spaß machen und soll auch herausfordernd sein. Mir liegt es am Herzen, dass sich meine Schüler nach dem Unterricht besser und inspiriert fühlen und vor allem gerne wiederkommen! Mehr Harmonie und Balance von Körper und Geist durch achtsames Yoga ist mir wichtig.“

Niklas Dogunke ist ein deutscher Yoga- und Meditationslehrer und studierte in den USA und in Indien. Bereits 2003 unterrichtete ihn sein Vater in Hatha Yoga und seit seiner Zeit in Rishikesh, in Nord-Indien praktiziert er begeistert das Ashtanga Yoga in der Tradition von Pattabhi Jois. Zuletzt unterrichtete er in mehreren Yogastudios in Gießen und unterrichtet nun nach seinem Umzug primär in Hanau und Umgebung. Sein Ziel ist es Dir zu helfen dich besser zu fühlen und deine persönliche Transformation von innen und außen durch verschiedene Übungen zu erleichtern. Niklas vereint ein Spektrum aus achtsamen Yoga, tibetischer Meditation und internationalen Unterrichtserfahrungen. Seine positive und harmonische Art machen seine Kurse besonders beliebt.

Er bietet eine Online-Stunde am Donnerstag Abend an.

Sonja Bolte Hatha Yoga und Yin-Yoga Lehrerin , Sport- und Gymnastiklehrerin

Motto: Tu Deinem Körper Gutes, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.

Sonja hat ihre Yogalehrerausbildung 1991 im Sivananda Yoga Center in Kanada absolviert. Zunächst hat Yoga sie immer auf ihren Reisen begleitet. Seit 2012 bedingt durch einen Bandscheibenvorfall ist Yoga aus ihrem Leben nicht mehr wegzudenken. Sonjas Yogastunden sind inspiriert durch verschiedene Einflüsse. Ihre 30 jährige Erfahrung im Unterrichten lässt ihre Stunden nicht langweilig werden.


Uschi Hefter Yogalehrerin

Motto: „Wohin kommst du durch Yoga? Yoga bringt dich zurück zu Dir selbst, das ist alles“ (T.K.V.Desikachar)

Begeistert von der ersten kraftvollen Vinyasa-Yogastunde und der Wirkung auf ihren Körper, begleitet von tiefer Entspannung, einem Lächeln im Gesicht und der Wunsch nach „mehr davon, bitte..“ brachten Ursula zur Yogalehrerausbildung.

Sie hat ihre Ausbildung im Unit Wiesbaden gemacht, ist zertifizierte Yogalehrerin nach dem 500h Standard der Yoga Alliance. Ihre Kurse sind von der Zentralen Prüfstelle für Prävention anerkannt.

Mein Stil ist eine fließende, runde Yogapraxis für alle, mit Fokus auf eine gesunde Ausrichtung und einen achtsamen, fürsorglichen und humorvollen Umgang mit dem eigenen Körper.

Ankommen-Atmen-Bewegen-Entspannen."

Sie bietet Präsenz-Stunden am Donnerstag Nachmittag und Abend (2) an.

Vishnuprema Annette Schwarzkopf Yogalehrerin

Motto: "Bemühen wir uns um die Wurzeln des Baumes, werden die Knospen sprießen und ihren Duft verströmen. Bemühen wir uns um den Körper, duften Geist und Seele"
(B.K.S. Iyengar)

Vishnuprema unterrichte mit viel Freude und Herz die große Vielfalt des Yoga. Neben ihrer längjährigen Yogalehreraus- und Weiterbildung bei Yoga Vidya hat sie an zahlreichen Weiterbildungen mit den Schwerpunkten Medical Yoga und Spiraldynamik teilgenommen und liebt es, dieses Wissen mit dem jahrtausendalten Wissen des Yoga zu vernetzen.

Sie fühlt sich sehr mit der Natur verbunden, liebt es, Naturplätze zu entdecken, ob per Mountainbike oder zu Fuß -das unmittelbare Spüren der Elemente ist für sie "Berührtsein" und "Krafttanken" und sie freut sich, wenn sie von all dem Guten das Yoga ihr schenkt, etwas weitergeben kann !

Sie bietet Präsenz-Stunden am Mittwoch Vormittag und Freitag Abend an.

Wir verwenden Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, akzeptieren Sie die Cookie-Verwendung.